Probleme mit deaktivierten Audiogeräten unter Windows 10

Funktioniert der Ton nicht? Es kommt kein Ton aus Ihren Lautsprechern? Wenn Sie mit dem Problem des fehlenden Tons auf Ihrem PC zu kämpfen haben, haben Sie vielleicht schon die Microsoft-Fehlerbehebung ausprobiert. Wenn Sie die Meldung „Audio ist deaktiviert“ mit einem roten X dahinter sehen, liegt das Problem sehr wahrscheinlich am Audiotreiber. Beruhigen Sie sich, bitte. Dieses Problem ist eigentlich nicht schwer zu lösen. Lesen Sie weiter und befolgen Sie die unten aufgeführten, einfach durchzuführenden Schritte.

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass Sie das Audiogerät aktiviert haben

Überprüfen Sie, ob Sie Ihr Audiogerät im Fenster Wiedergabegeräte und im Geräte-Manager aktiviert haben. Ihr Audiogerät sollte nicht deaktiviert sein, wenn es richtig funktionieren soll.
Im Fenster Wiedergabegerät
1) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Soundsymbol in der rechten Ecke und wählen Sie Wiedergabegeräte.

2) Klicken Sie im neuen Fenster mit der rechten Maustaste auf die leere Stelle und wählen Sie Deaktivierte Geräte anzeigen. Wenn Getrennte Geräte anzeigen nicht angekreuzt ist, wählen Sie es ebenfalls.

3) Sie sehen nun Ihr Wiedergabegerät. Wenn Ihr Standard-Wiedergabegerät ausgegraut und mit einem Abwärtspfeil versehen ist, müssen Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und Aktivieren wählen.

Im Geräte-Manager
1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Logo-Taste und X gleichzeitig und wählen Sie dann Geräte-Manager.

2) Suchen Sie die Kategorie Sound-, Video- und Gamecontroller und erweitern Sie sie, um Ihren Audiogerätetreiber zu finden. Wenn Sie einen Pfeil nach unten sehen, wie auf dem Screenshot dargestellt, ist Ihr Audiogerätetreiber deaktiviert.

3) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Audiogerätetreiber und wählen Sie Gerät aktivieren.

Wenn Ihr Audio immer noch nicht wiederhergestellt ist, versuchen Sie die folgenden Schritte.

Schritt 2: Führen Sie die Eingabeaufforderung aus

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Logo-Taste und X gleichzeitig und wählen Sie dann Eingabeaufforderung (Admin).

Wenn Sie mit UAC aufgefordert werden, drücken Sie Ja, um fortzufahren. 2) Geben Sie im Fenster der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein:
net localgroup Administratoren /add networkservice
net localgroup Administratoren /add localservice
exit
Nach jedem Befehl müssen Sie die Eingabetaste drücken.

Probieren Sie aus, ob Ihr Audio wieder funktioniert.

Schritt 3: Audiotreiber neu installieren

Um Ihren Audiotreiber neu zu installieren, müssen Sie ihn zunächst deinstallieren und dann den neuesten Treiber neu installieren.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Logo-Taste und X gleichzeitig und wählen Sie dann Geräte-Manager.

2) Suchen Sie die Kategorie Sound-, Video- und Gamecontroller und erweitern Sie sie. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf den vorhandenen Audiotreiber und wählen Sie Gerät deinstallieren.

3) Drücken Sie auf Deinstallieren, um den Vorgang zu bestätigen.

4) Wenn die Deinstallation abgeschlossen ist, müssen Sie Ihren Computer möglicherweise neu starten, damit Ihr System den Audiotreiber findet. Sie können Ihren Audiotreiber auch aktualisieren, indem Sie ihn im Internet suchen und herunterladen. Das kostet allerdings eine gewisse Zeit. Wenn Sie nicht die Zeit, die Geduld oder die Computerkenntnisse haben, um Ihre Treiber manuell zu aktualisieren, können Sie es mit Driver Easy automatisch tun. Driver Easy erkennt automatisch Ihr System und findet die richtigen Treiber dafür. Sie müssen nicht genau wissen, welches System auf Ihrem Computer läuft, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, bei der Installation einen Fehler zu machen.