Mit einer mobilen App bewegte 3D-Bilder erstellen

Eine brandneue App für mobile Fotografie, die von zwei 20-Jährigen Jugendlichen entwickelt wurde, wurde gerade veröffentlicht, mit der Benutzer in Sekundenschnelle  tolle 3D-Bilder erstellen können. 3 dimensionale Bilder malen zu können, war schon immer ein Traum für viele User. Jetzt wird das mit dieser App ermöglicht.

App FILM3D

Mit der App mit dem passenden Titel FILM3D können Sie „bewegte Bilder“ erstellen, die den Effekt eines 3D-Fotos nachahmen. Der Prozess ähnelt dem eines Panoramas; nachdem Sie ein Motiv für die Aufnahme ausgewählt haben, müssen die Benutzer ihr Handy nach rechts bewegen und das Motiv dabei aus unterschiedlichen Blickwinkeln aufnehmen.

Davon werden Sie am meisten profitieren

Sie werden am meisten davon profitieren, wenn Sie Ihr Motiv so zentriert wie möglich halten und es ständig umkreisen. Es kann helfen, Portraits mit einer größeren Dimension zu erstellen.

Sobald Sie ein 3D-Bild haben, mit dem Sie zufrieden sind, können Sie Ihre Moor-Standardfilter (aber oh-so-essential) über die Oberfläche hinzufügen, um den Look zu vervollständigen.

Handy mit Bildern

Abdou Sarr und Mo Alissa haben die App in neun Monaten erstellt. „Wir wollten, dass es so einfach ist, dass Ihre Großeltern den Hörer abnehmen und mit der Aufnahme von 3D-Fotos beginnen können“, sagt Sarr.

Sarrs bisherige Arbeit, Celestial, wurde bereits 2015 zu einer der 50 besten Gesundheits-Apps in Nordamerika.

Das wird benötigt

Um einen Effekt wie den in FILM3D zu erzielen, benötigen Sie normalerweise eine klassische Filmkamera wie die Nimslo oder eine Nishika N8000, wobei die Fotos lange Photoshop-Zeit benötigen, um das Endergebnis zu erzielen.

Mit der steigenden Popularität von GIFs und Bumerangs wird es interessant sein zu sehen, ob dieser Fotostil auch einen Anstieg der Popularität sieht. Die App ist zum Zeitpunkt der Erstellung nur für iOS verfügbar und kann über den App Store kostenlos heruntergeladen werden. In der kanadischen Foto- und Videodarstellung hat sie derzeit einen Spitzenwert von Platz 22 erreicht.